Wie sind die preislichen Unterschiede zu herkömmlichen Wegwerfwindeln?

Zunächst erscheint der Durchschnittspreis für eine Stoffwindel im Vergleich zum Durchschnittspreis einer Wegwerfwindel sehr hoch. Allerdings werden  ca. 25 Stoffwindeln für die gesamte Wickelzeit benötigt, während man dagegen von einem Verbrauch von ca. 5000 Wegwerfwindeln ausgeht. Rechnet man nun den Wasser- und Stromverbrauch zur Reinigung der Stoffwindeln, die Müllgebühren zur Entsorgung der Wegwerfwindeln und eventuelle Geschwisterkinder mit ein, so ergibt sich eine enorme Kostenersparnis bei Verwendung von Stoffwindeln. 

Zuletzt aktualisiert am 14.02.2019 von Grünkind.

Zurück