Wie wird die hygienische Sauberkeit und Keimfreiheit Eurer Testwindeln gewährleistet?

Bei den GrünKind-Leihwindeln handelt es sich zum Teil um gebrauchte Windeln, die teilweise noch von unserem Baby stammen, also schon 5 Jahre in Gebrauch sind und immer noch gut funktionieren. Als auch um neue Windeln, die dem GrünKind-Sortiment angepasst sind. Alle Windeln sind weitestgehend fleckenfrei und werden nach jeder Rückgabe mit speziellem desinfizierenden Windelwaschmitteln gewaschen. Die Windeln werden luftgetrocknet und nicht gebügelt. Wollüberhosen werden zum Großteil ausgekocht und anschließend mit einer frisch angesetzten Wollkur gefettet.

Diese Mittel werden von uns verwendet:

  • Waschmittel: NappyFresh von Bio D, UlrichNatürlich Waschmittel, Ulrich Natürlich Fleckenspray, Bio-Windelwaschmittel von AnthYllis
  • Wollfett: Wollwachs von Caelo aus der Apotheke

Da wir selber einen allergikerfreundlichen nicht-haarenden Hund haben und auch an nicht-tierfreien Haushalten verleihen, können wir nicht garantieren, dass nicht doch irgendwo ein Tierhaar zu finden ist. Wir geben unser bestes, trotzdem mietest Du als Allergiker auf eigenes Risiko.

 

Zuletzt aktualisiert am 14.02.2019 von Grünkind.

Zurück